Über mich

Vor 45 Jahren bekam ich von meinem Vater meine erste Kamera geschenkt und seit dem, hat sich das anfängliche Hobby zu einer echten Leidenschaft entwickelt. Meine Liebe zu Tieren im Allgemeinen und zu Pferden und Hunden im Besondern führte im Laufe meines Lebens zu einer Berufung, der ich gefolgt bin.

Der Reitsport begleitet mich ebenfalls seit Kindesbeinen und so war es irgendwann nur eine Frage des Mutes, meinen ursprünglich erlernten Beruf an den Nagel zu hängen und mich dem zu widmen was ich von Herzen liebe und gerne mache - nämlich Tiere heilen und Tiere fotografieren.
Trenner Tierfotografie
So und da bin ich nun! Mit über 50 habe ich mich selbständig gemacht, sowohl als energetische Pferdeosteopathin, als auch als Tierfotografin.
Trenner Tierfotografie
Durch meine jahrelange Freundschaft zu der bekannten Pferdefotografin Gabriele Boiselle (www.editionboiselle.de), die ich sehr oft bei ihrer Arbeit begleiten durfte, habe ich sehr viel in Bezug auf Pferdefotografie dazu gelernt. Auch von der Digitalfotografie wurde ich durch sie überzeugt.

Ich möchte Sie nun zu einem Streifzug durch meine Seiten Fotografie und Tiertherapie einladen.

Viel Spass!